Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr

Sei es Ernst oder Heiter, in Freud oder Leid jederzeit sind wir gerne zum Einsatz bereit.
Gibts Wälder zu retten oder Menschen in Not, mit Kräften zu helfen ist unser Gebot.
Ob hoch oder nieder ob arm oder reich, wenn jemand in Nöten sind alle uns gleich.
Unser Charakter sei aufrecht die Seele bleibt rein, wir wollen doch nichts als Kameraden nur sein.
Kameraden mit allen ob jung oder alt, gehässige Worte die lassen uns kalt.
Überall wollen wir helfen das ist doch gewiss, weils doch für unser Hoamatl fürs Steirerland is.

Verhalten im Brandfall

Vermeiden Sie Panik und bewahren Sie Ruhe!

1. Brand melden
Feuerwehr Notrufnummer 122
WER meldet? WAS ist passiert? WIE VIELE? WO ist etwas Passiert?

2. In Sicherheit bringen
Gefährdete Personen mitnehmen, Türen schließen, Rettungsweg folgen, Aufzug nicht benutzen, Anweisungen beachten

3. Löschversuche unternehmen
Feuerlöscher, Wandhydrant, Mittel zur Brandbekämpfung benutzen

Neuigkeiten

Triathlon der Einsatzkräfte in Seeboden am Millstättersee

By | Allgemein | No Comments
Einige unserer Feuerwehrmitglieder nahmen an diesem anspruchsvollen Wettbewerb teil und erzielten gute Platzierungen.
Lux Dominik, Köck Gerhard und Stockreiter Jan starteten im Staffelbewerb und konnten  Platz 21 erreichen, Dominik Reinmüller startete in der Klasse 30-34 und konnte sich den guten 6. Platz holen , als letzter noch unser Gaststarter Schitter Mark , der als 3. seiner Klasse ins Ziel kam.
Herzlichen Gratulation der Feuerwehr Katsch!!